Naturschutzgebiet an der Stever

Die Stever bietet eine Fülle von Planzen-und Tierarten Lebensraum, darunter sind auch zahlreiche gefährdete Arten.Besondere Bedeutung für ihren ökoligischen Wert besitzen Prall- und Gleitufer, ehemalige Stromrinnen, Altarme, Röhrichte und Feuchtflächen.Um die fast urspüngliche Naturlandschaft der Stever zu schützen und zu erhalten, gelten folgende Befahrregeln für Wassersportler.

Selbstverständlich lassen sich Naturschutz und Kanusport vereinbaren.

Bitte helfen Sie mit unsere Natur zu schützen.

  • Nur an ausgewiesenen Stellen aussteigen
  • Stever LH- Weinmarkt Ricordo  grüne Schleuse, Burg Kakesbeck
  • Müll und Lärm vermeiden
  • Nicht an Uferabbrüchen aufhalten
Steveraue

Kontakt

Sportbox  Senden
Stefan Flötenmeyer
Daimlerstr 13
48308 Senden
Telefon:0157-88698021
e-mail: sportbox@t-online.de

Aktuelles

Datenschutz Grundverordnung (DSGVO)
mehr Informationen

Boot Düsseldorf
21.- 29. 01. 2023
mehr Informationen